Transportable Feed Units

Portable Sponge-Jet Feed Unit™ – designed to offer maximum range of capabilities and features to accommodate every application. From standard, value-based units to feature rich, high-performance systems to units designed specifically for use in extreme environments.

170-EX Feed Unit™

Ähnlich wie die Sponge-Jet 170-SJ Feed Unit, jedoch mit einem Edelstahlrahmen und anderen Merkmalen zur Minimierung von Funken; geeignet für den Einsatz in entflammbaren Umgebungen.  Zulassung für ATEX Zone 2.

Spezielle Merkmale der 170-EX:

  • ATEX-Zulassung
  • Spezielle ATEX-zugelassene Komponenten
  • Zusätzliche Erdungssysteme
  • Trittstufe
  • Hochleistungs-Schalldämpfer
  • Strahldruckregler
  • Hubösen
  • Einfahrtaschen für Gabelstapler
  • Hochleistungs-Laufrollen
  • Sekundärer Feuchtigkeitsabscheider
  • Überdruckventil mit hohem Volumen
  • Zentralisierte Bedienelemente ermöglichen präzise Überwachung und Einstellung
  • Optionen: Düsengröße und -typ

Technische Daten

  • Produktbezeichnung: 170-EX Feed Unit™
  • Produktnummer: SJE-FE-170-EX
  • Paketgröße: 450 kg (1000 lb)
  • Länge: 110 cm (43 in)
  • Breite: 75 cm (30 in)
  • Höhe: 154 cm (61 in)
  • Volumen: 170 Liter (6 ft3)
  • Zertifizierter Nenndruck: 10 bar (150 psi)
  • Strahldauer: 55 Minuten

Strahlschlauch 5 m (16 ft), ID 32 mm (1-1/4 Zoll)
Düsengröße: 9 mm – 12,5 mm (#6 – #8)
Düsenhalter: 50 mm oder 1 ¼ Zoll NPS
Düsentyp: Leitfähig
Sicherheitsschalthebel mit
Kupplung für Doppelleitung-Druckluftversorgung: 50 mm BOSS, 2 Zoll 4 Greifer oder Surelock

*Gewicht ohne Versandpalette, Schläuche und Zubehör.
**Geschätzte Strahldauer basierend auf Verwendung einer Betriebsmischung mit Düse #6. Tatsächliche Dauer kann variieren.

Merkmale

  • Internes Rührwerk sorgt für zuverlässigen Fluss der Sponge Media Strahlmittel durch den Behälter
  • Einstellbares, pneumatisch angetriebenes Förderschnecken-Dosiersystem sichert optimalen Durchfluss und maximale Effizienz des Strahlmittels bei allen Strahldrücken
  • Bediensystem mit integrierter Notaus-Taste und externem Sicherheitsschalthebel
  • Standardisierte Teile maximieren die Zuverlässigkeit
  • Qualitativ hochwertige Komponenten nach Industriestandard gewährleisten langen, störungsfreien Betrieb sowie vereinfachte(n) Beschaffung und Austausch von Ersatzteilen
  • Mehrsprachige Schilder, Benutzerhandbücher und Online-Schulungstools
  • Farbcodierte Pneumatikleitungen ermöglichen einfache Fehlersuche
  • Dauergeschmierte Druckluftmotor- und Förderschneckenlager mit verlängerter Lebensdauer minimieren Wartung und Verschleiß